Klein, leicht und handlich!!

Industrie-Druckluftwerkzeuge wie z.B. Bohrmaschinen, Geradschleifer und Schrauber sind - in nahezu allen Industriezweigen - aus der Produktion nicht wegzudenken. Die Hauptvorteile sind eine kleine und leichte Bauweise. Dadurch sind diese Geräte sehr handlich. Dank einer robusten Konstruktion überstehen sie trotzdem den sehr harten Industrie-Einsatz.

Druckluftwerkzeuge Bosch

Überzeugende Technik

Druckluft als Medium muss nicht ausgewechselt werden. Druckluft hinterlässt bei Leitungsdefekten keine Schadstoffe. Für Druckluftwerkzeuge im Anwendungsbereich von Handwerk und Industrie ist der Niederdruckbereich bis 10 bar üblich. Weitere Pluspunkte sind die Ex-Schutz-Eignung, da keine Funken schlagen können, und die Unempfindlichkeit bei Überlast. Ein Druckluftmotor bleibt einfach stehen, ohne dass er „durchbrennen“ kann. Das scheint auf den ersten Blick für die Druckluft zu sprechen, hätte sie nicht einen entscheidenden Nachteil: Druckluft ist verglichen mit Strom der sehr viel teurere Energieträger.

Da in den meisten großen Betrieben ohnehin ein Druckluftnetz vorhanden ist, spricht vieles für die Druckluft-Technologie, die professionellen Anwendern ideale Bedingungen bietet:
• Da sich im Druckluft-Motor keine Funken bilden, eignen sich die Geräte besonders für Arbeiten in feuchter und nasser Umgebung.
• Die kleinen Maße, das geringe Gewicht und die hohe Schalldämmung ermöglichen einen vielseitigen Einsatz und garantieren leichtes Arbeiten.
• Unempfindlichkeit gegen Nässe und Staub sowie bei Überlast
• Wartung und Reparatur sind einfach und unkompliziert.
• Die Ausführung ist robust und für eine lange Laufzeit geeignet.
• Die expandierende Druckluft kühlt das Werkzeug ständig und schließt so ein Überhitzen und Durchbrennen des Motors aus.

Druckluftwerkzeuge BANKO

Patentierte Technik - Ölfrei

In Kooperation mit der kroatischen Universität entwickelte die Firma BANKO ein neues und anspruchsvolles pneumatisches Werkzeug. Im Vergleich zu anderen Wettbewerbern ermöglicht der neue pneumatische Flächenschleifer von BANKO ein 60 - 100%-ig schnelleres Schleifen und dementsprechend eine deutlich größere Materialentfernung bzw. höheren Abtrag, wodurch die Produktivität nachhaltig erhöht sowie die Produktionsleistung verbessert wird.

Unser pneumatischer Schleifer weist eine bis zu 100% höhere Lebensdauer ohne zusätzliche Schmierung aus.

In Verbindung mit den nachweislich niedrigeren Wartungskosten und der herausragenden Effektivität bei der Arbeitsleistung unterstützt dieses Produkt die Verringerung von Umweltbelastungen.

Druckluftwerkzeuge Mannesmann-Demag

Das spezielle Produktprogramm der Mannesmann Demag Drucklufttechnik umfasst Meißelhämmer, Stampfer sowie Schleifmaschinen.

Sämtliche Werkzeuge sind für die professionelle Nutzung in Gießereien ausgelegt und werden kundenspezifisch modifiziert angeboten. Besonders zu erwähnen sind die schwingungsgedämpften Meißelhämmer mit Metallschalldämpfer und geschütztem Schnellwechselfutter „FixFlex“.

Die Leistungsvielfalt der vibrationsgeringen Werkzeuge kann auf Wunsch über eine Erprobung erfahren werden.

Druckluftwerkzeuge Red Rooster

RED ROOSTER ist bereits seit 1973 ein Begriff auf dem europäischen Markt. Der seinerzeit eingeführte Markenname ist nun einer der führenden Marken im Bereich Druckluftwerkzeug. RED ROOSTER ist bekannt für seine zuverlässige Qualität und bietet Ihnen ein komplettes Sortiment zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis.

Die Druckluftschleifer von RED ROOSTER wurden entwickelt für Schleifarbeiten in der industriellen Produktion. Hochwertige Werkstoffe und ein hoher Wirkungsgrad zeichnen die Maschinen in hohem Maße aus. Außerdem besitzen die Maschinen eine Regulierung für die korrekte Drehzahl; das ist eine Verbesserung für den Wirkungsgrad und ein Plus an Sicherheit. Der Luftmotor hat eine sehr hohe Leistung. Die Schleifer haben einen sehr niedriger Vibrationspegel; dies ermöglicht angenehmes Arbeiten für längere Zeiten.


Andere Fabrikate auf Anfrage.